JADES24.com
Gerry Weber Banner 120x600
Damen 120x600








Kind & Kegel

Parque de los Cocodrilos

Der Parque de los Cocodrilos ist der einzige Zoologische Garten auf Gran Canaria und befindet sich an der Carretera de los Corralilos, unweit von Agüimes, im Süden der Insel. Die Anlage ging aus einer privaten Initiative der Familie Balser hervor, welche vor vielen Jahren die Pflege einiger Krokodile übernahm. Da sie dabei ein glückliches Händchen bewies, wuchs der Tierbestand zusehends. Die spanische Umweltschutzorganisation brachte stark vernachlässigte und misshandelte Tiere in die Obhut der Familie, welche zum Teil aus nicht artgerechter Haltung befreit und zum anderen auf Frachtschiffen in Gewahrsam genommen wurden. Die Tiere erholten sich und sorgten bei liebevoller Pflege und artgerechter Haltung schnell für Nachwuchs. Käufe von Privatpersonen und Zirkussen ließen die Tierfamilie des Parks weiter anwachsen.\n Heute beherbergt der Parque de los Cocodrilos die größte Krokodilsammlung Europas. Der Bestand wird auf etwa 350 Tiere geschätzt. 1988 wurde der Park der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Besonders stolz ist Familie Balser auch auf ihre Bengalischen Tiger, welche es gelang, im Park zu züchten. Neben Rehen, Ponys, Zwergeseln oder Lamas kann auch ein üppig blühender Kakteengarten besichtigt werden. Als Attraktion des Parkes gelten die Vorführungen mit dressierten Papageien, auf der Schatzinsel. Ebenso stellen Krokodile ihr Können unter Beweis. Die intelligenten Tiere faszinieren die Besucher aus aller Welt jeden Tag aufs Neue. Ein Besuchermagnet sind auch die Becken mit tropischen Fischen aus den Meeren der Erde.\n \n Der Park ist eine willkommene Abwechslung zum quirligen Strandtreiben auf Gran Canaria, schließlich wollen die wenigsten Gäste Ihren Urlaub nur am Strand verbringen. Hier findet man Ruhe und Erholung und immer ein schattiges Plätzchen inmitten der liebevoll gestalteten Gehege und Grünflächen. Der Parque de los Cocodrilos ist Sonntags bis Freitags von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. An Samstagen bleibt die Anlage geschlossen. Die Einrichtung finanziert sich ausschließlich aus Eintrittsgeldern. Erwachsene zahlen 9,90 Euro, für Kinder werden 6,90 Euro verlangt. Der Parque de los Cocodrilos ist mit einem Pendelbus von Faro Maspalomas über Playa del Inglés zu erreichen. \n\r\nQuelle Text:\n http://www.freizeitparks-auf-gran-canaria.de/parque_de_los_cocodrilos_gran_canaria.html\n \n  \n \n  \n \n



Bewertung:

Kommentar schreibenKommentare (0)
Noch keine Kommentare vorhanden.




Video anzeigen