Kunst & Kultur

Mojo verde

Mojo verde ist eine traditionelle kanarische Sauce. Sie wird zu verschiedenen Speisen serviert. Die meisten Teneriffa-Urlauber kennen die Sauce in Verbindung mit Papas arrugadas, kanarischen Runzelkartoffeln. 

Mojos werden in der Regel kalt serviert. Die Hauptbestandteile sind Essig, Öl und Knoblauch. Sie sind sehr variantenreich und werden als Dipp oder sogar als Beilage zu den verschiedensten kanarischen Speisen wie Fleisch, Fisch und Brot gereicht. Und natürlich besonders zu Papas.



Bewertung:

Kommentar schreibenKommentare (0)
Noch keine Kommentare vorhanden.




Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.